Lesung der Heiligen Nacht


Heilige Nacht

Eine Weihnachtslegende

Die biblische Geschichte in Versen, 

nacherzählt von Ludwig Thoma.

 

Eine der schönsten bayerischen Weihnachtslegenden ist zweifellos Ludwig Thomas Nachdichtung des Weihnachtsgeschehens nach Lukas. 

Thoma, hat die Handlung seiner Strophen in seine eigene Heimat verlegt, in der die heilige Familie

einfache Leute wie du und ich sind.

Nazareth ist ein kleines Dorf in Oberbayern, 

Joseph ein armer, braver Schreiner, der mit seiner schwangeren Frau Maria nach Bethlehem 

zieht, wo der Heiland geboren werden soll.

Dank der klaren, warmherzigen Sprache hat dieser 

Klassiker bis heute nichts von seiner feierlichen Andacht verloren.

 

Weitere Informationen hier klicken:

Musikalischer Ablauf ...

Mitwirkende ...

Prälat Max Eham ...

 


Wann: Samstag, 21. Dezember 2020

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: Pfarrkirche St. Johann Baptist, München Haidhausen

Johannisplatz (Max-Weber-Platz)

---------------

 Der Eintritt ist frei. Spenden für die Pilgerstiftung sind herzlich erbeten.

- keine Platzreservierung möglich -